Judoka kletter im Wildwald Vosswinkel

Am 8. Juni waren die Wickeder Judoka im Wildwald in Vosswinkel klettern. Bei dieser 3 stündigen Aktion erfuhren die Teilnehmer wie wichtig Teamwork, Aufmerksamkeit und Vertrauen ist.

Nach der Einführung begonnen sie mit der ersten Station. Hier war die Aufgabe zu zweit über ein dünnes Drahtseil zu balancieren. Die Jugendlichen mussten sich hierbei gegenseitig sichern. Als kleine Hilfe hingen von einem höher befestigten Drahtseil kurze Taue herunter an denen man sich festhalten konnte.

Nun ging es auf eine Wackelbrücke in 5 Metern Höhe. Im Vertrauen darauf, dass der Partner sie sicherte überquerten die Teilnehmer die Brücke.

Die letzte Station war in einer Höhe von 10 Metern über dem Boden. Die jugendlichen Judoka mussten hier zu zweit von Balken zu Balken klettern, die Restlichen sicherten die Kletterer und halfen die Balken mit langen Seilen gerade zu halten.

Im Anschluss an dieses spannende und spaßige Abenteuer besuchten sie noch den Spielplatz des Wildwaldes.

Zum Abschluss wurde noch gegrillt und gemütlich beisammen gesessen.