Rhein Ruhr Pokal 2015 mit Qualifikation zu den Ruhr Games

Zum 30. Rein-Ruhr-Wanderpokaltunier traten Sebastian-Oliver Schulte-Bender (U18) und Oliver Fritsch bei den Männern jeweil in der Gewichtsklasse .73Kg an.

Oliver startete mit zwei starken Kämpfen in der Hauptrunde, welchen er für sich entscheiden konnte. In den nächsten beiden Kämpfen musste er sich leider geschlagen geben.

Sebastian startete in seinem ersten Kampf gegen den späteren erstplazierten und verlohr diesen Kampf nach einer starken Leistung.

In der Trostrunde sammelte er nochmal allen Kampfgeist zusammen. Er erkämpfte sich, in der Trostrunde somit den 3 Platz und qualifitierte sich somit für die Ruhr Games 2015 in Oberhausen-Centro.