U13 Mannschaftsturnier in Datteln

Kampfgemeinschaft Kodokan Olsberg, Tus Züschen und TV Wickede erobert 3. Platz!

Am 19. März fand ein Mixed Mannschafts Turnier in Datteln statt. Insgesamt 12 Mannschaften hatten

sich gemeldet. Nach drei gewonnen Poolkämpfen gegen JJJC Lünen (7-1), DJK Adler 07 Bottrop (5-3) und Lüdinghausen (6-1) wurden dem heimischen Nachwuchs im Viertelfinalpool nochmals DJK Adler 07 Bottrop, sowie JC Herten zugelost. Diesmal gab es gegen Bottrop eine Niederlage, die nach 4 zu 4 und nochmals 3 Stichkämpfen mit einem ganz knappen Ergebnis von 6-5 endete. Anschließend aber gewannen unsere Kids gegen Herten 6 zu 2, wonach der Einzug ins Halbfinale perfekt war.

Im Halbfinale wartete der Favorit vom JC 66 Bottrop auf unsere Kampfgemeinschaft, gegen den es am Ende mit 3 zu 4 eine wieder nur knappe Niederlage setzte. Womit gewann unsere Mannschaft am Ende einen wohlverdienten 3. Platz!
Die Kämpfer des TV Wickede zeigten sehr gute Einzelleistungen. Elias Koslowski (bis 36 kg), David Molleker und Leonard Lozbin (beide bis 46 kg) zeigte n, dass sie das gelernte Unsetzten konnten und gingen somit meist Siegreich aus ihren Einzelkämpfen hervor. Josef Molleker (bis 46 kg) kämpfte für uns bis 52 kg, da wir in dieser Gewichtsklasse unterbesetzt waren. Trotz des Gewichtsunterschiedes konnte er die Kämpfe für sich entscheiden.
Mit Piet Engel, Marvin Kaspari und Benedikt Kasper waren auch Kämpfer vom Kodokan Olsberg dabei, die noch sehr unerfahren, aber dennoch

stark und siegreich waren.
Kämpfer des Tages war Ria Rennebaum vom TV Wickede, die alle ihre 6 Kämpfe sehr souverän gewann.

Zur Mannschaft gehörten: Alwin, Piet, Marvin, Phillip, Delia, Noelia, Elias, Jamie, Ria, Leonard, Josef, David, Benedikt und Sarah